Günstige Versicherungen für alle Lebenslagen !!?

Versicherung Vergleich lohnt sich in allen Fällen

zufriedene kunden bei Cleversparen

Kfz-Versicherung Vergleich

Fortbewegungsmittel und Liebhaberstück – viele können sich ihren Alltag ohne Auto nicht vorstellen. Die Wahl des eigenen Fahrzeugs fällt meist leicht. Schwieriger ist es, unter mehr als 200 Anbietern die optimale Kfz-Versicherung zu finden. Dabei lohnt sich ein Kfz-Versicherung Vergleich. Im Idealfall können Sie durch einen Wechsel pro Jahr mehrere hundert € sparen, denn einzelne Auto- versicherungen haben für identische Fahrzeugtypen oft unterschiedliche Prämien und Angebote.

Auch wenn die Laufzeit Ihres Kfz-Versicherungsvertrags noch nicht abgelaufen ist, ist unser kostenloser Autoversicherungsvergleich empfehlenswert – in einigen Fällen können Sie Ihr Sonderkündigungsrecht nutzen.

Die Hauptteile Ihrer Autoversicherung bestehen aus Kfz-Haftpflicht- und Kaskoversicherung. Wahlweise kommen weitere Elemente hinzu. Die Kaskoversicherung deckt je nach Vertrag verschiedenste Schäden an Ihrem eigenen Wagen ab, sie ist freiwillig, aber empfehlenswert. Die Kfz-Haftpflichtversicherung kommt für Sach-, Personen- und Vermögenschäden auf, die Fahrerinnen oder Fahrer bei Dritten verursachen.

Alle Versicherungen auf einen Blick !

Mit einem Klick zum besten Versicherungsvergleich

Leben & Rente

Haftpflicht & Recht

Gesundheit

Haus & Fahrzeug

Ratgeber für Versicherungsnehmer , Easy versichern Einfach verstehen

Teil- und Vollkaskoversicherungen decken – je nach Umfang der Kfz-Versicherungspolice – verschiedene, potentielle Schäden am eigenen Auto ab. Unterschiedliche Kfz-Versicherer variieren dabei in Leistung, Preis und Angebot.

Neben SF-, Typ- und Regionalklasse sind weitere Elemente bei der Berechnung Ihres Tarifs relevant, ändern sich dabei die diesbezüglichen Umstände der Versicherten, sollte dies der Autoversicherung umgehend mitgeteilt werden, ansonsten muss mit Vertragsstrafen und Beitragserhöhungen gerechnet werden. Folgende Faktoren spielen eine Rolle:

Wichtig bei der Beitragsberechnung ist nicht nur der gewünschte Versicherungsumfang, sondern auch zahlreiche andere Kriterien, zum Beispiel wo, wer, wie oft, welches Fahrzeug fährt, wie lange schon unfallfrei gefahren wurde oder wo der Wagen geparkt wird. Die einzelnen Anbieter bewerten diese Kriterien dabei unterschiedlich – dementsprechend gibt es gravierende Unterschiede bei der Tarifkalkulation und damit auch bei den individuellen Preisen einzelner Versicherungen. Besondere Bedeutung hat aber in jedem Fall der Schadenfreiheitsrabatt.

Die private Berufsunfähigkeitsversicherung oder BU-Versicherung zahlt im Falle von Berufsunfähigkeit eine vorab vereinbarte, monatliche Rentensumme für einen vorab vereinbarten Zeitraum. Meist reicht dieser vom Eintritt der Berufsunfähigkeit bis zum regulären Rentenalter. Ausgeschüttet wird der Betrag ab einer attestierten Berufsunfähigkeit von mindestens 50 % – das heißt, wenn das versicherte Individuum aufgrund von Krankheit dauerhaft nur noch die Hälfte oder weniger der vorab gearbeiteten Wochenstunden leisten kann. Bevor die Berufsunfähigkeitsversicherung in Kraft tritt, wird in der Regel eine Gesundheitsprüfung angeordnet.

Je nach Tarif und Anbieter der Versicherung können Sie den Leistungsumfang individuell bestimmen. Dazu können kieferorthopädische Leistungen und Zahnersatzleistungen gehören, aber auch Kostenerstattungen für Implantate, Inlays, Kronen, Füllungen und Fissurenversiegelung oder Leistungen bei Paradontose. Die Zusatzversicherung übernimmt anteilig oder vollständig die Kosten für Zahnbehandlungen, für die die gesetzliche Krankenversicherung nicht aufkommt. Insbesondere werden je nach Tarif auch Kosten für ästhetischere Lösungen übernommen, so etwa für Komposit-, Kunststoff- und Keramikfüllungen oder auch Leistungen im Bereich der Kieferorthopädie. Die Prophylaxe als Form des Gesundheitsschutzes ist ebenfalls verhandelbar, beispielsweise die professionelle Zahnreinigung oder Fluoridierung, die nicht zu den klassischen Kassenleistungen zählen.

Einmal vertraglich vereinbarte Leistungen dürfen im Nachhinein von der privaten Zahnversicherung nicht gestrichen werden – es sei denn, vor Vertragsbeginn wurden seitens der Versicherungsnehmerin oder des Versicherungsnehmers falsche Angaben bezüglich der Zahngesundheit gemacht.

Fortbewegungsmittel und Liebhaberstück – viele können sich ihren Alltag ohne Auto nicht vorstellen. Die Wahl des eigenen Fahrzeugs fällt meist leicht. Schwieriger ist es, unter mehr als 200 Anbietern die optimale Kfz-Versicherung zu finden. Dabei lohnt sich ein Kfz-Versicherung Vergleich. Im Idealfall können Sie durch einen Wechsel pro Jahr mehrere hundert € sparen, denn einzelne Auto- versicherungen haben für identische Fahrzeugtypen oft unterschiedliche Prämien und Angebote.

Auch wenn die Laufzeit Ihres Kfz-Versicherungsvertrags noch nicht abgelaufen ist, ist unser kostenloser Autoversicherungsvergleich empfehlenswert – in einigen Fällen können Sie Ihr Sonderkündigungsrecht nutzen.

Die Hauptteile Ihrer Autoversicherung bestehen aus Kfz-Haftpflicht- und Kaskoversicherung. Wahlweise kommen weitere Elemente hinzu. Die Kaskoversicherung deckt je nach Vertrag verschiedenste Schäden an Ihrem eigenen Wagen ab, sie ist freiwillig, aber empfehlenswert. Die Kfz-Haftpflichtversicherung kommt für Sach-, Personen- und Vermögenschäden auf, die Fahrerinnen oder Fahrer bei Dritten verursachen.

Eine Haftpflichtversicherung versichert Sie gegen unbeabsichtigte Schäden, die Sie in Ihrem Privatleben bei Dritten verursachen. Dazu gehören Personen-, Sach- und Vermögenschäden. Bei einem Vorfall überprüft die Versicherung die Ansprüche Dritter. Sind diese aus Sicht der Versicherer nicht berechtigt und Dritte verklagen Sie auf Schadenersatz, dann übernimmt die Haftpflichtversicherung gegebenenfalls die Gerichtskosten.

Wir vergleichen Versicherungstarife unabhängig (für Sie)

Es gibt zahlreiche Versicherungstarife einzelner Versicherungsgruppen , finden Sie für sich den besten Tarif ohne Qualitätsverlust und bei bester Beratung. Sie können bei Cleversparen bis zu 60 % einsparen!

Versicherungen sind unverzichtbarer Bestandteil einer jeden strategisch ausgerichteten Vorsorge- und Finanzplanung. Mit Versicherungen lassen sich die finanziellen Risiken des Lebens gezielt absichern. Der große Vorteil einer Versicherung ist dabei, dass das Risiko auf mehrere Schultern verteilt wird. Dabei schließt sich eine Gruppe von Menschen zu einer Versichertengemeinschaft zusammen, um im Schadensfall füreinander einzustehen. Die kollektive Risikoübernahme ist insoweit vorteilhaft, als dass sie zu erschwinglichen Versicherungsbeiträgen führt: Schließlich wird der Schadensfall nur einige Versicherte aus der Risikogemeinschaft ereilen. Ohne das Versicherungsprinzip wäre die Absicherung von Risiken für die meisten Menschen schlichtweg nicht finanzierbar.